Circus Roncalli präsentiert 40 Jahre Reise zum Regenbogen das große Jubiläumsgastspiel in München

Das große Jubiläumsgastspiel in München unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Reiter

Mehr als 700.000 begeisterte Zuschauer erlebten seit 2016 das neue Jubiläumsprogramm „40 Jahre Reise zum Regenbogen“. Jetzt kommt das umjubelte Spektakel nach München. Das Gastspiel findet vom 07. Oktober bis zum 12. November in München am Leonrodplatz statt.

„Wir freuen uns, im Rahmen unserer ausgedehnten Jubiläumstournee, mit unserem neuen Programm endlich wieder in München unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Reiter zu gastieren“, so Direktor Bernhard Paul.

„Schon seit seinen Anfängen in den siebziger Jahren stand München regelmäßig auf dem Tourneeplan von Roncalli. Stets haben die Münchnerinnen und Münchner den Circus Roncalli mit offenen Armen empfangen und den Artistinnen und Artisten ein gut gefülltes Zelt beschert,“ so Oberbürgermeister Dieter Reiter. „Diese Begeisterung ist in den vergangenen 40 Jahren nicht weniger geworden, ganz im Gegenteil. Sehr gerne habe ich deshalb die Schirmherrschaft für das diesjährige Jubiläumsgastspiel übernommen.“

„Ich freue mich sehr, dass wir vom Kommunalreferat dem Circus Roncalli für sein Jubiläumsgastspiel schnell und unbürokratisch eine großzügig bemessene Fläche im zukünftigen Kreativquartier, ganz in der Nähe des Leonrodplatzes, zur Verfügung stellen können,“ ergänzt Kommunalreferent Axel Markwardt. „In dieses lebendige Umfeld, mit seiner vielfältigen Kunst- und Kreativszene, passt Roncalli ideal. Gleichzeitig stellt das Gastspiel des Circus Roncalli auch einen fulminanten Auftakt dar: Die Fläche, die in den nächsten Wochen Heimat traumhafter Zirkuskunst ist, soll auch danach für kulturelle Zwischennutzungen zur Verfügung stehen. Die Verhandlungen hierfür laufen bereits.“

Vierzig Jahre Circus-Zauber
Auch nach 40 Jahren schafft es der Begründer einer weltweiten Circus-Renaissance, die Kunst in seiner Manege immer wieder neu zu erfinden. Extra für das große Jubiläum hat Bernhard Paul seine Karawanen ausgesandt, um in der ganzen Welt verborgene Talente ausfindig zu machen. Das Publikum darf sich auf ungewohnte, bewährte und neue Höchstleistungen aus der Welt des Circus freuen. Nostalgie und Moderne verbinden sich zu einem Gesamtkunstwerk und feiern – gemeinsam mit allen Zuschauern – ein großes Fest der Sinne und Emotionen.

80 historische Wagen, 120 Artisten, Musiker, Künstler und Mitarbeiter – was mit einem Traum begann, hat sich bis heute zu einem der größten Circus-Unternehmen entwickelt. Verzaubert werden die Gäste in einem der schönsten Circuszelte der Welt, das rund 1.500 Personen Platz bietet, beleuchtet von über 10.000 Glühbirnen und Messinglampen, welche die ganze Roncalli-Stadt in nostalgisches Licht tauchen. Es riecht nach Zuckerwatte und gebrannten Mandeln. Live-Musik und Künstler in phantasievollen Kostümen begrüßen die Zuschauer schon am Eingang und nehmen sie mit auf die Reise zum Regenbogen.

Circus Roncalli – Das Gastspiel:
• Spielzeit und Ort: 07. Oktober 2017 bis zum 12. November 2017, München – Am Leonrodplatz
• Tickets & weitere Infos: www.roncalli.de, Preise: 15-64 Euro (zzgl. Vvk-Gebühren)
• Circuskasse: ab 07. Oktober täglich von 10-20 Uhr geöffnet – Am Leonrodplatz
• Roncalli-Hotline: 089 / 21 23 19 44
• Tickets auch erhältlich in allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 
Teilen