Maidult eröffnet

Maidult 2017

Stadtrat Otto Seidl ließ zum Start bunte Luftballons auf dem Mariahilfplatz steigen. Vom 29. April bis zum 7. Mai lädt die Auer Maidult zum Schauen, Shoppen, Vergnügen und Genießen ein. 300 Händler bieten auf 22.000 Quadratmeter Marktfläche ihre Waren an.

Zur Eröffnungsfeier der Auer Dult-Saison stimmte die Blaskapelle Unterbrunn unter Leitung von Edwin Hanel auf den Festakt ein. Um 11 Uhr, eröffnete Stadtrat Otto Seidl, die Dultsaison 2017: „Die Auer Dult gehört zu München wie der süße Senf zur Weißwurst. Sie ist ein Original und für Jung und Alt immer wieder ein Erlebnis. Ich freue mich, dass die Dultsaison wieder beginnt. Die Trachtlerinnen und Trachtler der Münchner Isargau-Trachtenvereine „Raintaler“ und „D’Loisachthaler Stamm“ tanzten zusammen mit der Jugendgruppe des Vereins der Griechen aus Pontos in München e.V. auf gut Bayrisch und Pontisch auf. Mit einem Blumengruß, den die Marktkaufleute und Schausteller an das Publikum verteilten, endet die Eröffnungsfeierlichkeit.

 
Teilen